Bio Sojabohnen

CHF 12

Beschreibung

Bio Sojabohnen, pestizidfrei hergestellt in Hokkaido, Japan durch Beniya*.

Es handelt sich um eine alte Sojabohnensorte, welche ihren (japanischen) Namen durch die ehemalige Anpflanzung in den Hügelkämmen von Reisfeldern, erhielt. Durch den Anbau von Sojabohnen gelangt Stickstoff aus Rhizobien auf die Reisfelder, der auch als Dünger für den Reis dient. Aufgrund ihrer geringen Größe werden diese Sojabohnen auch „Natto-Sojabohnen“ genannt und als Zutat für Natto (fermentierte Sojabohnen) verwendet.

Die Bohnen haben einen sehr starken Geschmack und eine vergleichbar intensives Aroma, wie etwa tierische Proteine. Geeignet für Gerichte, die den Geschmack von Bohnen hervorheben, wie Tempura, Dips, Bohnen und Reis sowie für Tofu.

Sojabohnen haben einen hohen Nährwert und einen besonderen Stellenwert in der traditionellen japanischen Küche sowie in der Tempel Küche. Als Fleisch der Felder und Basis für Miso Paste und Sojasauce wurden Sojabohnen in den Haushalten früher von jedem Haushalt selber angepflanzt.
Sojabohnen können neben Natto (fermentierte Sojabohnen) und Tofu auch eingekocht oder gedämpft und für zahlreiche köstliche salzige, sowie süsse Speisen verwendet werden.
Gekochte Sojabohnen können in einer Küchenmaschine gemixt und zu Kugeln geformt, zu Soja-Hamburger, Soja-Gebäck und Süßigkeiten verarbeitet werden. Sojabohnen Brei hat eine helle Farbe und kann daher, ohne die Farbe zu beeinträchtigen, auch als Zutat für Currys und Suppen verwendet werden.

Inhalt

  • Zutaten: Sojabohnen (Hokkaido)
  • Inhalt: 300g
  • Trocken und kühl lagern, nach dem Öffnen luftdicht verschliessen

Versand

  • Versand per SAL 10 Tage, gratis
  • Versand per Schiff 2 Monate, gratis

*Schweiz: Lebensmittel sind bis 200 Franken MwSt-befreit

*Schweiz: Sonstige Güter sind bis 65 Franken MwSt-befreit

Andere Produkte aus Tango...

Futon and Thut in a Swiss Villa

October 2023

Futon and Tatami Set in a Swiss Villa

October 2023